Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines/Geltung
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Maharani Jewels zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Maharani Jewels. Eine Zustimmung per email ist ausreichend.

2. Angebot
Alle Angebote von Maharani Jewels auf der Internetseite von www.maharani-jewels.de sind unverbindlich und freibleibend. Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von Maharani Jewels und Bestätigung der Bestellung durch Maharani Jewels als Auftragsbestätigung per E-Mail oder Ausführung der Bestellung durch Maharani Jewels zustande.

3. Preise, Zahlungsbedingungen und Versandkosten
Es gelten die auf den Internetseiten von Maharani Jewels dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 Prozent.

Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet. Porto-und Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 7,50 €. Für Lieferungen ins Ausland und Inselzuschlag berechnen wir die tatsächlich anfallenden Kosten, die der Kunde vorab per email erfragen kann. Bei Rücksendungen erstatten wir den Bestellwert bis auf die angefallene Versandkostenpauschale ( siehe oben ).

Maharani Jewels akzeptiert als Zahlungsart ausschließlich Vorkasse oder PayPal.

Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Maharani Jewels möglich.

4. Lieferung und Lieferzeiten
Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt ausschließlich durch DHL als versichertes Paket.

Am Lager befindliche Ware wird in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht.

Für die Liefermöglichkeit ist Maharani Jewels von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Maharani Jewels nicht zu vertreten hat, so kann Maharani Jewels vom Vertrag zurücktreten. Maharani Jewels verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren.

Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet.

5. Belehrung über das Umtausch- und Rückgaberecht
Alle bei Maharani Jewels erworbenen Artikel können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware, ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden der Ware. Der Widerruf und die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

Maharani Jewels GmbH
Christina von Oeynhausen
Leibnizstraße 60
10629 Berlin-Charlottenburg

Das Rückgaberecht besteht nach § 312d IV BGB nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Ebenfalls besteht das Rückgaberecht nicht, wenn die Missbrauchssicherung ( nur mit einer Schere oder ähnlich scharfen Gegenstand vorsätzlich zu entfernender Kunststoffring ) entfernt wurde.

Vom Vertragspartner geleistete Zahlungen werden innerhalb von 30 Werktagen nach Erhalt der zurückgesendeten Ware per Überweisung auf ein vom Kunden zu benennendes Konto in Deutschland geleistet.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Rücksendung muss vom Kunden per DHL als unfreies Paket zurückgeschickt werden.

Maharani Jewels behält sich einen Ersatzanspruch für beschädigte Ware ausdrücklich vor. Hat der Kunde eine Verschlechterung oder den Verlust zu vertreten, so hat er die Wertminderung zu ersetzen; §§ 351 und 353 BGB sind nicht anzuwenden.

Die Rücksendung der Ware hat in der Originalverpackung zu erfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, so muss der Kunde für eine Verpackung sorgen, welche eine Beschädigung der Ware ausschließt. Für Schäden an der Ware, die auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen ist, haftet der Kunde.

Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen Maharani Jewels unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung per email an cvo@maharani-jewels.de ist ausreichend.

6. Gefahrenübergang
Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn Maharani Jewels die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

7. Gewährleistung
Maharani Jewels gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung.

Als Gewährleistung wird dem Käufer zunächst nach unserer Wahl eine kostenfreie Nachbesserung ( Reparatur ) oder kostenfreie Ersatzlieferung zugesagt. Sollte die Ersatzlieferung, bzw. die Nachbesserung nachweislich nicht innerhalb einer angemessenen Frist erfolgt sein, bzw. trotz zweimaligem Versuchs fehlgeschlagen sein, hat5 der Käufer das Recht, nach seiner Wahl Minderung des Kaufpreises oder Wandlung des Vertrages zu begehren.

Bei Inanspruchnahme unserer Gewährleistung ist Nachweis zu führen, dass der Kaufgegenstand bei uns erworben wurde.

Der Gewährleistungsanspruch erlischt für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung, Gewalteinwirkung, sowie Fremdeingriff in den Kaufgegenstand durch nicht autorisierte Personen.

Der Ersatz von Mängelfolgeschäden ist, ausgenommen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgeschlossen.

Wir weisen daraufhin, dass es sich bei der von uns verkauften Ware um echte Steine, also Naturprodukte , bzw. individuell handgefertigten Schmuck handelt. Geringfügige Beschaffungsunterschiede einzelner Stücke bezüglich zum Beispiel Farbe und Größe sind daher unvermeidlich und stellen keine Mängel dar.

Maharani Jewels übernimmt keine Haftung, weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.maharani-jewels.de noch für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebotes.

8. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Der Endabnehmer ist bis zur vollständigen Bezahlung zur Weiterveräußerung nicht berechtigt. Der Besteller hat die Kaufsache pfleglich zu behandeln.

9. Datenspeicherung/Datenschutz
Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie dazu eine email an
cvo@maharani-jewels.de . Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der Mail nur an die bei Maharani Jewels hinterlegte email-Adresse erfolgen.

10. Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist Berlin. Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11. Urheberrechte

Die Inhalte / Bilder / Abbildungen der Website (www.maharani-jewels.de) sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt dieser Website darf ohne ausdrückliche Zustimmung von Maharani Jewels nicht reproduziert oder unter Verwendung elektrischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder in sonstiger Weise verwertet werden, soweit das Urheberrecht dies nicht ausdrücklich erlaubt. Eine  unerlaubte Nutzung kann gegen geltende Gesetze, einschließlich geltender Urheber- und Markenrechte verstoßen.

12. Verweise und Links

Sofern die Website (www.maharani-jewels.de) Links zu externen Websites enthält, unterliegen diese nicht dem Einfluss Maharani Jewels. Maharani Jewels übernimmt daher keinerlei Verantwortung für deren Inhalte. Maharani Jewels erklärt ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Websites zu haben. Maharani Jewels macht sich die Inhalte der verlinkten Websites nicht zu eigen und sichert insbesondere nicht zu, dass die Inhalte dieser verlinkten Seiten wahr sind oder einem Zweck dienen bzw. einen bestimmten Zweck erfüllen. Die rechtliche Verantwortung, auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht, liegt ausschließlich beim Betreiber der externen Website.

13. Zusatzbestimmung
Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Dies gilt insbesondere für den bereits geschlossenen Vertrag. Die anderen Bestimmungen und insbesondere der Vertrag werden dadurch nicht nichtig und behalten weiterhin Bestandskraft. Die unwirksame Bestimmung wird dann durch eine andere ersetzt, die wirtschaftlich und in ihrer Intention der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Nebenabreden und sonstige Abweichungen von dem Vertragstext oder unseren AGBs bedürfen immer der Schriftform und dessen Bestätigung.

14. Pflegeanleitung
Wir möchten, dass Sie lange Freude an Ihren Maharani Jewels - Schmuckstücken haben, daher bitten wir Sie wie folgt zu beachten: Säubern Sie es gelegentlich mit einem Silberputztuch, legen Sie es beim Parfümieren, Duschen, Baden und Schwimmen ab.

15. Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „ Hinzufügen zum Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbes können Sie sich jederzeit durch Anklicken des Links „ Warenkorb“ unverbindlich ansehen. In der Warenkorbansicht können Sie die Produkte jederzeit durch Anklicken des Buttons X wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „ zur Kasse“. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem Stern * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Zahlungsart gelangen Sie über den Button „ Weiter“ zur Bestellseite, auf der Sie ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie einzelne Informationen, zu Korrekturmöglichkeiten.

Stand 09/2012